Vinaora Nivo Slider 3.x

TT - Vereinsmeisterschaften Saison 2014/2015

Klaus Lübbers holt sich den Titel

- Timo Wintels überraschte-

Die traditionell zwischen den Feiertagen durchgeführten TT-Vereinsmeisterschaften wurden am Samstag, dem 27.12.2014, durchgeführt.

Klaus Lübbers, im Vorfeld als Mitfavorit gehandelt, konnte sich letztendlich den Titel sichern. Überraschend der 3. Platz von Timo Wintels, der Nr. 1 unserer Jugendmannschaft. Aber der Reihe nach.

 

Insgesamt hatten 19 Tischtennisspielerinnen (3) und Spieler (16) gemeldet.

Die beiden Erstplatzierten jeder Gruppe erreichten das Viertelfinale. Hier gab es keine größeren Überraschungen. Alle drei Damen, die vier Herren aus der 1. und der Jugendspieler Timo Wintels qualifizierten sich.

Für alle drei Damen war hier Schluss, überraschend der 3:2 Sieg von Timo Wintels gegen Robert Pieper, der neuen Nr. 2 der 1. Herren. Im Halbfinale gewann Klaus Lübbers 3:2 gegen Timo Wintels.Patrick Kämper, unangefochtene Nr. 1 der ersten Herren und damit Turnierfavorit bezwang den vielfachen Vereinsmeister Ulli Burke mit 3:1.

Im Finale gewann der Außenseiter Klaus Lübbers mit 3:0 gegen Patrick Kämper.

Der letztjährige Vereinsmeister Jens Schultealbert konnte aufgrund einer Verletzung seinen Titel leider nicht verteidigen, er war aber unter den Zuschauern.

Das Foto zeigt die vier Erstplatzierten mit der Turnierleitung:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie immer wurde auch der Vereinsmeister im Doppel ermittelt, und zwar so, dass die Doppelpartner einander zugelost werden. Wenn die Nr. 1 der 1. Damen, Claudia Meer, der Nr. 1 der 1. Herren, Patrick Kämper zugelost wird, hat man natürlich einen Topfavoriten. Es kam auch wie es kommen musste, Claudia und Patrick wurden die neuen Vereinsmeister, im Finale setzten sie sich gegen Robert Pieper/Thimo Demuth durch. Gemeinsame Dritte wurden die Paarungen Klaus Lübbers/David Janzen und  und Rita Pleus/Tobi Weltring.

In der Jugendkonkurrenz hatten leider keine Spieler der zweiten Jugend gemeldet, somit waren die Spieler der ersten Jugend unter sich. Jeder spielte gegen jeden, am Ende gab es keinerlei Überraschungen, das Ergebnis war so, wie sie auch in ihrer Mannschaft gemeldet sind: 1. Timo Wintels, 2. David Janzen, 3. Jann Demuth, 4. Steffen Laudenbach.

In der Schülerklasse kämpften 8 TT-Spieler um den Titel. Auch sie spielten jeder gegen jeden, aber nur 2 Gewinnsätze. Der Favorit Jannik Horn holte sich ohne Niederlage (14:1 Sätze) den Titel vor Johannes Brinkmann (1 Niederlage, 13:3 Sätze). Dritter wurde Jason Wolters vor Felix Rosen.

Das gesamte Turnier war non der 2. Herrenmannschaft organisiert worden. Alles klappte wie am Schnürchen.

Share

TT - Vereinsmeisterschaften 2014/2015

am Samstag, den 27.12.2014

15:00 Uhr Schüler / Schülerinnen
16:30 Uhr Jungen /Mädchen
18:00 Uhr Damen + Herren


Ausrichter: 2. Herren

Für Speisen und Getränke sorgt die 2. Herren!!!
 

Wir hoffen auf rege Beteiligung!!!

Share